Kaninchenfutter und Heu

Zeigt alle 2 Ergebnisse

Kaninchenfutter und Heu

Viele Leute denken, dass Pellets ein Kaninchens Hauptfutter sind, aber das ist eigentlich nicht wahr. Tatsächlich ist das Heu das wichtigste Futter des Kaninchens. Das meiste Futter, das die Wildkaninchen in freier Natur fressen, ist Gras, sowohl frisches als auch trockenes Gras, je nach Jahreszeit und Verfügbarkeit. Sobald sie ihren Magen mit Gras / Heu gefüllt und den größten Hunger gestillt haben, essen sie Kräuter, grüne Blätter, Blumen, frische Äste und Rinde. Dies sollte dann Ihr Kaninchenergänzungsfutter sein. Hier finden Sie all unser sorgfältig ausgewähltes gesundes Heu und Futter, das köstlich und gesund ist und dem Futter der Wildkaninchen so nahe wie möglich kommt.
Wir haben gerade den Kaninchenshop eröffnet. Wir bekommen laufend neue produckte in den Laden. Schauen Sie also regelmäßig vorbei und sehen Sie sich die wachsende Auswahl an Artikeln für Ihr Kaninchen an.

Hochwertiges Heu

Hier finden Sie die verschiedenen Sorten von Heu und Heumischungen, die wir anbieten können. Es ist wichtig, dass das Heu von guter Qualität ist, da es das Hauptfutter des Kaninchens ist. Wenn es zu lange liegt oder längere Zeit direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt war, verliert es einige der guten Vitamine und anderen Nährstoffe, die es enthält. Es sollte vorzugsweise nach Gras riechen. Am besten besteht es aus verschiedenen Gräsern, damit Ihr Kaninchen für eine schöne abwechslungsreiche Ernährung sorgt. Hier finden Sie köstliches Bio-Heu und Qualitätsheu mit z.b. Klee oder Kräutern. Luzerne Heu ist sehr nahrhaft und sollte nicht alleine verabreicht werden, sondern als eine schöne Ergänzung gemischt mit anderen Heu Arten. Geben Sie Ihrem Kaninchen eine Mischung aus verschiedenen Sorten oder wechseln Sie zwischen den Marken.

Qualitätsfutter für Kaninchen

Sie können Kaninchen ganz einfach halten, ohne ihnen Futterpillen zu geben. Tatsächlich werden viele Pellets aus billigen Industrieabfällen wie Getreide, Soja und Mais hergestellt, die so weiterverarbeitet werden, dass sie sehr selcht verdaulich sind. Natürlich ist es einfach und bequem, die Pillen zu geben, und wir haben uns auch für ein paar gute Qualität Pellets entschieden. Wenn die Futterpellets von guter Qualität sind, werden sie von Grünpflanzen gemacht, wie das natürliche Futter des Kaninchens, und nicht von Weizen oder Mais gemacht. Sie werden kaltgepresst, damit sie Vitamine erhalten werden, und die Pflanzen werden nicht zu stark zerkleinert, wodurch ihre Zellulosestruktur zerstört wird. Und natürlich ohne Zusatz von Getreide, Zucker / Melasse, Farbstoffen und synthetischen Aromen.

Struktur-Futter

Eine wirklich gute und gesunde Alternative zu Pellets ist Strukturfutter. Es werden einfach ganze Pflanzenteile getrocknet. Wenn die Pflanzen oder großen Pflanzenteile getrocknet werden, bleibt die lange Zellulosestruktur erhalten, die für die Kaninchenverdauung gut ist. Hier finden Sie unsere köstliche Auswahl an echtem Kaninchenfutter. Gesundheitsfördernde Mischungen aus getrockneten Blättern, Gemüse und Kräutern. Lecker. Alles, was Ihr Kaninchen für ein langes und gesundes Leben braucht.

Viele Grüße
Bunny and Cat